Heliskiing in Canada - BLOG

13. - 26.01.2005
 

 
 

  Zurück zu Heliskiing in Canada - Januar 2006

3807  

  Zurück zu Ski & Snow  

12.01.2006 10:00:
Es schneit wieder im Stuttgarter Raum und die Wettervorhersagen deuten ein wenig auf ernste Behinderungen hin. Hoffentlich gibt das kein Problem bei der Fahrt nach Frankfurt...

  Seitenanfang

11.01.2006 22:00:
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Bei Uwe und mir wurden die letzten Tage durch unerfreuliche Ereignisse überschattet, so das die Vorfreude ein wenig getrübt ist, die wird aber sicher wiederkommen, sobald wir einchecken.

In Whistler schneit es jede Nacht und die Temperaturen liegen leicht unter 0 Grad Celsius  (Snowreport und Wetter). Es scheinen optimale Bedingungen zu werden.

  Seitenanfang

10.01.2006 22:00:
Wir entschließen uns aus Kostengründen die eigenen Ski mitzunehmen und in Whistler nur vereinzelt spezielle Ski auszuleihen. Lieber stecken wir das Geld in weitere Helikopterflüge... ;)

  Seitenanfang

09.01.2006 10:00:
Hoffentlich lohnt sich das Joggen bei Minusgraden, denn das ist zwar auch draußen, macht aber lange nicht so viel Spaß wie Skifahren. Noch 1x mal zur Superfitness und dann werden die 5 Monate mehr oder weniger intensive Vorbereitung beendet sein.

Wir entschließen uns nur ein paar Kanadische Dollars mitzunehmen und auf Traveller Schecks zu verzichten. Man kann wohl alles mit Kreditkarte bezahlen.

  Seitenanfang

30.12.2005 16:30:
Heute sind die perfekt aufbereiteten Reiseunterlagen mit den Vouchers und Tickets gekommen. Soweit ist mal alles klar. Im Hotel wird ab 17. Januar eine Mitarbeiterin von Hagen Alpintours sein, die für Fragen und Beratungen zur Verfügung steht. Das ist super. Es ist ja nicht schlecht aus lerntechnischen Gründen Fehler zu machen, aber man muss ja nicht jeden gemacht haben... Inzwischen gibt es viele Bewunderer und auch Neider bezüglich unserer Reise, aber es haben auch schon einige kund getan sich im Wiederholungsfall anzuschließen...

  Seitenanfang

22.12.2005 01:00:
Klaus der Heliskiingguide aus Wien (Klondike) hat ein paar fantastische Bilder von sich aus Klondike geschickt:

klaus_klondike_01.jpg klaus_klondike_02.jpg klaus_klondike_03.jpg


 
  Seitenanfang

16.12.2005 17:00:
Reiserücktrittsversicherung mit Reiseabbruchversicherung abgeschlossen - man weiß ja nie...

  Seitenanfang

13.12.2005 23:55:
Heute war die Restzahlung der Reise fällig. Jetzt gibt es kein zurück mehr....

  Seitenanfang
 
 
12.12.2005 23:00:
Heute Abend waren wir im aktuellen Warren Miller Freeski Film "Higher Ground". Das ist einfach zu geil!!! High-End-Skifahren der besten Skifahrer und Boarder der Welt. Das Grinsen war uns nicht mehr aus dem Gesicht zu entfernen. Alleine der Satz eines Top Skifahrers "... when I saw the Warren movies I thought I can do that! But then they put you on top of the highest canadian mountain all alone by yourself... I only thought ... Oh shit!" während der Helikopter die 2x2m Spitze des Berges umkreist, lässt einem vor lauter Erwartung den Puls rasen. Dieser Satz könnte das Motto für den Urlaub werden...

Higher Ground
 
 
  Seitenanfang

01.12.2005 22:00:
Die Anzahlung ist überwiesen, damit sind Flug und Unterkunft mal sicher.

  Seitenanfang

30.11.2005 16:00:
Leider wurde die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so dass der Veranstalter keine deutsche Reisebegleitung mitschickt. Wir lassen uns davon nur wenig beeindrucken... Whistler - wir kommen!!!!

  Seitenanfang

15.11.2005 10:00:
Flug mit Air Canada (Kein ICE-Express von Stuttgart nach Frankfurt - wir lassen uns fahren). Los geht's am Fr. 13.01.2006 ab Frankfurt und zurück fliegen wir am Mi. 25.01.2006.

  Seitenanfang

14.11.2005 15:00:
Für die Bonusmeilen sind alle Kontingente erschöpft. Wir fliegen mit der von Hagen Alpintours vorgesehenen Air Canada (tatsächlich fliegt Lufthansa für Air Canada).

  Seitenanfang

03.11.2005 10:00:
Hagen Alpintours macht einen sehr guten Eindruck. Die Beratung ist perfekt und wir können ganz individuell unsere Ideen einbringen. Verlängerung und Flug mit einer anderen Fluggesellschaft sind völlig unproblematisch.

  Seitenanfang

07.11.2005 17:00:
Wir haben gebucht! 2 Personen vom 13.-25.01.2006. Es ist noch offen, ob wir mit Air Canada fliegen, oder die Bonusmeilen von Air France nutzen.

  Seitenanfang

03.11.2005 10:00:
Hagen Alpintours macht einen sehr guten Eindruck. Die Beratung ist perfekt und wir können ganz individuell unsere Ideen einbringen. Verlängerung und Flug mit einer anderen Fluggesellschaft sind völlig unproblematisch.

  Seitenanfang

02.11.2005 20:00:
Ein Verkäufer in einem Sportgeschäft ist begeisterter Snowboarder und war selbst mit einer Gruppe in Canada. Er gibt den Tipp, dass Whistler perfekt für unsere Vorstellungen ist und weite Flächen des Skigebiets unpräpariert sind, so dass fast überall ein Tiefschneeabfahren möglich ist. Wir beschließen die Helikopterflüge Vorort zu buchen und lieber die Reise um 4 Tage zu verlängern.

  Seitenanfang

30.10.2005 19:00:
Ein Kontakt aus openBC ist Heliskiing-Guide in Kanada (Klondike). Er empfiehlt auch für den Janauar besser nach Whistler zu gehen, da Klondike aufgrund seiner nördlichen Lage sehr kurze Tage hat. Er bietet seine Hilfe bei weiteren Fragen an.

  Seitenanfang

30.10.2005 16:00:
Momentan liegen Reisen von Hagen Alpintours ganz weit vorne. Nächste Woche wird gebucht.

  Seitenanfang

28.10.2005 22:00:
Es ist jetzt sicher: wir gehen zu zweit. Beim wälzen der Kataloge stellen wir fest, dass die Reiseangebote der Wintersportspezialisten und spezialisierten Reiseanbieter deutlich attraktiver sind.

  Seitenanfang

25.10.2005 20:00:
Bisher musste ich leider feststellen, dass normale Reisebüros nur wenig Ahnung von Skireisen nach Nordamerika und überhaupt keine Ahnung von Heliski Reisen haben. Ich konnte lediglich ein paar allgemeine Informationen zu Reisen nach Kanada abgreifen.

  Seitenanfang

08.10.2005 14:00:
Ausschlaggebend war schließlich die Sonderbeilage im "Aktiv"-Magazin über Canada's West mit phantastischen Angeboten. Zur Konkretisierung beschloss ich Reisebüros aufzusuchen und Internetseiten zu konsultieren.

  Seitenanfang
  Zurück zu Heliskiing in Canada - Januar 2006
  Zurück zu Ski & Snow